Konzertreise zum Blasmusik-Festival in Ellmau am Wilden Kaiser

Die Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach verbrachte eine 3-tägige Konzertreise beim Blasmusik-Festival in Ellmau am Wilden Kaiser.

Mit zwei Bussen starteten 43 Musikerinnen und Musiker mit Partnern zum Blasmusik-Festival nach Ellmau am Wilden Kaiser. Nach der Ankunft in den Tiroler Alpen ging es mit der Gondelbahn auf den 1.550 m hohen „Hartkaiser“. Beim „Konzert am Berg & Blasmusikfestival“ genossen wir tolle Blasmusikkonzerte, Sonnenschein, kühle Getränke und ein 360°-Blick auf die umliegende Bergwelt.

Zu Fuß ging es dann wieder talabwärts über die Rübezahlalm zurück zum Busparkplatz. Wem der Abstieg zu viel war, wählte die moderne Gondelbahn, um die Talfahrt anzutreten.

Nach dem Zimmerbezug im Hotel und einer kurzen Verschnaufpause traf man sich, um im großen Festzelt internationale und regionale Blasmusikkapellen mit einem abwechslungsreichen Programm auf zwei verschiedenen Bühnen anzuhören. Bei dem zünftigen Abend wurde geklatscht, gesungen und getanzt.

Am darauffolgenden Tag machten wir Musikerinnen und Musiker uns fertig für den großen Festumzug durch Ellmau. Der herrliche Sonnenschein und die atemberaubende Bergkulisse bot eine perfekte Umgebung für diesen Festumzug. Wir freuten uns über die zahlreiche Zuschauer am Straßenrand. Zum Abschluss der Parade spielten wir mit den anderen am Umzug mitwirkende Blaskapellen beim großen Gemeinschaftsspiel mit.

Ein Bauernmarkt mit Tiroler Schmankerln, Handwerkskunst und Spezialitäten aus der Region rundeten den Festumzug ab. So durften wir auf einem belebten Dorfplatz ein Unterhaltungskonzert geben. Mit der zünftigen Marsch- und Polkamusik hatte unser Dirigent Patrik Keller eine tolle Auswahl getroffen und immer mehr dazu stoßende Zuhörer begeistert.

Die anschließende Zeit zur freien Verfügung wurde genutzt, um über den Bauernmarkt zu schlendern und Tiroler Spezialitäten zu genießen.

Abends trafen wir uns im großen Festzelt, indem wieder eine Vielfalt aus sechs Nationen europäischer Blasmusik präsentiert wurde. Kapellen aus Schottland, Frankreich, Südtirol, der Schweiz, Deutschland und Österreich begeisterten das Publikum. Bei einem gemütlichen Beisammensein ließ man den letzten Abend beim Blasmusik-Festival ausklingen.

Am darauffolgenden Tag war man sich bei der Heimreise einig, dass es eine gelungene Konzertreise mit atemberaubender Kulisse war, die allen Musikerinnen und Musikern sowie den Mitgereisten viel Spaß machte.

Geschrieben von Andi am Mittwoch, 18. Oktober 2017
Permanenter Link -

Marschprobe vor der Sommerpause

Am letzten Probenabend vor der Sommerpause hat Dirigent Bernhard Münchbach eine Marschprobe angesetzt. Auch das richtige Marschieren will für eine Musikkapelle gelernt sein. Wie marschiert man im Gleichschritt, wie werden die Reihen ausgerichtet sowie die große Herausforderung….wie läuft die ganze Formation richtig eine Kurve. Und das Ganze während nebenher musiziert wird.

Um optisch sowie musikalisch bei Fest- und Prozessionszügen ein gutes Bild abzugeben hat Bernhard Münchbach hierzu eigens einen kleinen Parcours auf einer Wiese bei Braig´s Strauße aufgebaut. Dabei kamen wir Musiker nicht nur durch die hochsommerlichen Temperaturen ins Schwitzen. Nach mehrmaligen Übungsrunden marschierten wir in Braig´s Strauße ein und gaben für die Gäste noch ein kleines Stehkonzert. Bei anschließendem kühlen Most und leckerem Essen liesen wir den Abend kameradschaftlich ausklingen.

Geschrieben von Andi am Freitag, 4. August 2017
Permanenter Link -


66. Strandfest - Einladung

Zum 66. Mal findet am 01. und 02. Juli 2017 das traditionelle Strandfest der Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach auf dem Kinzigvorland in Fischerbach statt.

Um witterungsunabhängig feiern zu können, wird ein großes Festzelt aufgebaut.

Am Samstagabend steigt die „Beach Party mit DJ Tommy Latino“. Für jedes Alter und jeden Musikgeschmack wird etwas geboten. Im Festzelt gibt es eine Likör- und Cocktailbar. Im vergangenen Jahr feierten viele Gäste eine tolle und friedliche Party auf dem idyllischen, aber gesicherten Festgelände an der Kinzig am Ende der Kinzigstraße in Fischerbach. Wir werden ab 20.00 Uhr für Sie da sein. Für unsere Gäste haben wir einen Buspendelverkehr eingerichtet.

Am Sonntag gibt es Blasmusik vom Feinsten.

3 Musikkapellen sorgen im Festzelt für beste musikalische Unterhaltung.

Zum Frühschoppen ab 11.30 Uhr spielt der Musikverein Trachtenkapelle Biederbach, ab 14.15 Uhr unterhält die Musikkapelle Reichenbach und ab 17.00 Uhr gestaltet der Musikverein Unterentersbach das Abendprogramm.

Es erwartet unsere Gäste unsere bekannt freundliche Bewirtung mit knusprigen Hähnchen, saftigen Steaks und vielen anderen Köstlichkeiten. Dazu kühles Bier, ausgezeichnete Weine oder alle Arten von alkoholfreien Getränken

Für unsere kleinen Festbesucher werden verschiedene „Kids-Aktivitäten“ angeboten: eine Hopsburg, Kinderschminken, ein Sandkasten zum buddeln sowie ein kleines Fußballfeld und bei gutem Wetter eine „Riesen-Wasserrutsche“

Da das Strandfest direkt am Kinzigtalradweg Haslach-Hausach liegt, können Sie uns auch bequem mit dem Fahrrad erreichen.

Auf Ihren Besuch freut sich die Bläserjugend sowie die Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach.

Geschrieben von Andi am Freitag, 23. Juni 2017
Permanenter Link -


Konzert beim Frühlingsfest des Musikvereins Trachtenkapelle Biederbach

Am Sonntag, den 28. Mai 2017 gaben wir unser erstes Frühschoppenkonzert 2017 beim Frühlingsfest des Musikvereins Trachtenkapelle Biederbach. Das 4-tägige Fest stand am Sonntag ganz im Zeichen der Blasmusik. Interssant gestaltete sich die Anreise in Fahrgemeinschaften. Wie sich vor Ort dann herausstellte, führen mehrere Wege ans Ziel. So konnte Dirigent Bernhard Münchbach pünktlich mit dem Konzert beginnen. Bei hochsommerlichen Temperaturen unterhielten wir die Zuhörer bei der Finstermiehli in Biederbach mit einem unterhaltsamen Programm. Ein Gegenbesuch steht schon in Kürze an. Wir freuen uns, die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Trachtenkapelle Biederbach am Sonntag, den 02. Juli 2017, 11.30 Uhr bei unserem Strandfest begrüßen zu können.

Geschrieben von Andi am Dienstag, 30. Mai 2017
Permanenter Link -

Vatertagswanderung

An Christi Himmelfahrt ging unsere alljährliche Vatertagswanderung wieder zum Hüttenfest des RSV Fischerbach. Unterwegs gab es bei Ulrich und Lydia Schmid auf dem Bergeckhof eine erfrischende Wegzehrung.

Geschrieben von Andi am Freitag, 26. Mai 2017
Permanenter Link -

Maifest bei den Bergeckhöfen

Die Premiere beim neuen Standort des Maifestes bei den Bergeckhöfen ist gut gelungen. Trotz dem verregneten 1.Mai-Feiertag kamen zahlreiche Besucher zum Maifest. Bis in den frühen Abend war das Festzelt sehr gut besucht. Mit zünftiger Unterhaltung durch die Tanzmusikabteilung der Trachtenkapelle Fischerbach sorgten die restlichen Musikerinnen und Musiker für das leibliche Wohl der Gäste.

Wir bedanken uns ganz herzlich für euer Kommen.

Geschrieben von Andi am Mittwoch, 3. Mai 2017
Permanenter Link -



Altpapiersammlung - Herzlichen Dank

Die Bläserjugend in der Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach bedankt sich bei den Fischerbacher Bürgern für die großartige Unterstützung bei der Altpapiersammlung. Ganz herzlich bedanken möchten wir uns auch bei der Firma UMA, die uns ihren Parkplatz zur Verfügung gestellt hat, bei der Gemeinde Fischerbach, bei der Firma Schätzle-Bau und Martin Schmieder, Fischerbach, bei der Firma Protec, Haslach sowie bei der Firma Neumayer Tekfor, Hausach für die zur Verfügungsstellung der Fahrzeuge.

Im Spätjahr 2017 findet die nächste Altpapiersammlung statt. Den genauen Termin werden wir rechtzeitig bekannt geben.

Geschrieben von Andi am Donnerstag, 6. April 2017
Permanenter Link -

CD-Aufnahme

Ein musikalisch aufregendes Wochenende liegt hinter uns. Nach intensiver Probenarbeit haben unsere CD-Aufnahmen stattgefunden. Zwei Tage lang wurden im Dach der Vereine ausgewählte Stücke aufgespielt, die unseren musikalischen Stand dokumentieren. Es war eine tolle Erfahrung, die kurzweilig war und Spaß gemacht hat. Herzlichen Dank an unseren Dirigenten Bernhard Münchbach und besonders unserem Tontechniker Marco Schmid für ihre Arbeit.

Geschrieben von Andi am Montag, 27. März 2017
Permanenter Link -

Vorspielnachmittag der Blockflötenkinder und Musikschüler

Einen unterhaltsamen Nachmittag boten die 35 Blockflötenkinder und 19 Musikschüler am Sonntag, den 19.03.2017 im Dach der Vereine.

Im Beisein von Eltern, Geschwistern, Freunden und Musiklehrern zeigten sie ihr Können. Bernhard Münchbach hat für den Nachmittag ein buntes Programm vorbereitet. Die Kinder und Jugendlichen spielten in kleinen Gruppen oder gaben Einzelvorträge, die teilweise mit Klavierbegleitung vorgetragen wurden. So lernen sie bereits in jungen Jahren vor Publikum zu spielen und Solo-Darbietungen zu meistern.

Musikalische Grundkenntnisse erwerben die Kinder bereits beim Blockflötenunterricht, der seitens des Vereins ab der 1. Klasse angeboten wird. Die Musikschüler werden anschließend in Kooperation mit der Musikschule Offenburg/Ortenau an Blech- und Holzblasinstrumente sowie am Schlagzeug ausgebildet. Begleitend zum Unterricht nehmen sie beim Blasmusikverband Kinzigtal an den Jungmusikerleistungsabzeichen (JMLA) teil. Mit dem Erwerb des Abzeichens in Bronze werden die Musikschüler in das gemeinsame Jugendorchester Hausach-Fischerbach aufgenommen. Erst mit dem erfolgreichen Ablegen des Jungmusikerleistungsabzeichens in Silber, kommen die Musikschüler in das Stammorchester der Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach. Neben dem Orchester und der Ausbildung nehmen jedes Jahr auch Schüler erfolgreich am Wettbewerb „Jugend musiziert“ teil.

Geschrieben von Andi am Dienstag, 21. März 2017
Permanenter Link -

Hauptversammlung der Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach

Nach der Versammlung der Bläserjugend hielt die Musik- und Trachtenkapelle am Samstag, den 04.03.2017 ihre Jahreshauptversammlung für das Geschäfts- und Vereinsjahr 2016 im Gasthaus Engel ab.

Nach der Begrüßung der Anwesenden berichtete Vorsitzender Jürgen Isenmann in seinem Rückblick über das letztjährige Vereinsgeschehen. Mit den außerordentlich stattgefundenen Veranstaltungen wie das Narrentreffen der Waldstein-Hexen und dem Doppelkonzert mit der Stadtkapelle Ettenheim hatte die Musik- und Trachtenkapelle im Frühjahr einen vollen Terminkalender. So waren die derzeit 55 Musikerinnen und Musiker mit der Probenarbeit bei insgesamt 62 Terminen für die Musik- und Trachtenkapelle aktiv. Schriftführerin Andrea Summ blickte zudem noch auf die gespielten Konzerte, kameradschaftlichen Aktivitäten, das 65. Strandfest sowie das Jahreskonzert mit Musical-Star Valerie Link zurück. Dem Kassenbericht von Christine Uhl war zu entnehmen, dass trotz der erfolgreich verlaufenen Vereinsfesten ein Fehlbetrag in der Schlussbilanz zu verzeichnen ist. Unter dem Tagesordnungspunkt „Informationen zum Nachwuchs“ führte der Vorsitzende Jürgen Isenmann aus, dass sich momentan 19 Musikschüler in Ausbildung befinden. Mit 37 Blockflötenkindern werden derzeit so viele wie noch nie in Kleingruppen unterrichtet. Hier bedankte er sich bei Nora Schmider, Carolin Faißt, Anna-Lena Schmid, Hanna Weber und Erik Buboltz für die Durchführung des Blockflötenunterrichts.

Dirigent Bernhard Münchbach konnte in seinem Rückblick ein durchaus positives Fazit ziehen. Die Musik- und Trachtenkapelle habe sich bei allen Konzerten gut präsentiert. Für ihren hervorragend Probenbesuch konnte er Hans-Peter Summ und Jürgen Isenmann auszeichnen. Im Rahmen der Entlastung des Vorstands dankte Bürgermeister Thomas Schneider der Musik- und Trachtenkapelle für ihre Präsenz innerhalb des Gemeindelebens sowie außerhalb Fischerbachs. Mit der hervorragenden Jugendarbeit hat der Verein für die Zukunft ein gutes Fundament. Bei den turnusmäßigen Neuwahlen des Vorstands wurden der 1. Vorsitzende Jürgen Isenmann, der stellvertretende Vorsitzende Bernd Schmid, Kassiererin Christine Uhl, Schriftführerin Andrea Summ und die Beisitzer Nora Schmider und Patrik Keller in ihren Ämtern bestätigt. Neu in den Vorstand wurde Axel Neumaier als Beisitzer in der Funktion des Jugendleiters und Beisitzer Manuel Braig gewählt. Lena Uhl und Martin Schmid stellten sich nicht mehr zur Wahl und wurden aus dem Vorstand verabschiedet. Lukas Isenmann wurde im Januar als Jugendsprecher des gemeinsamen Jugendorchester Hausach-Fischerbach gewählt und vervollständigt die Vorstandschaft der Musik- und Trachtenkapelle. Vorsitzender Jürgen Isenmann nahm die Jahreshauptversammlung zum Anlass, um den verdienten Musiker Erik Keller zum Ehrenmitglied zu ernennen. Nach fast 40 Jahren musizieren in der Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach verabschiedete er Erik Keller aus den aktiven Reihen. Anschließend richtete der Bezirksvorsitzende des Blasmusikverbandes Kinzigtal Helmut Lauble Grußworte an die Anwesenden. Zum Abschluss der Versammlung wies der Vorsitzende Jürgen Isenmann noch auf die kommenden Termine hin. So ist das nächste Ziel eine CD-Aufnahme im Frühjahr. Des Weiteren teilte er mit, dass schon eine grobe Planung für das im Jahr 2020 stattfindende 100-jährige Jubiläum festgelegt wurde. Im eigentlichen Jubiläumsjahr 2019 selbst plant die Kapelle auf eine größere Reise zu gehen.

Geschrieben von Andi am Dienstag, 7. März 2017
Permanenter Link -

Hauptversammlung der Bläserjugend in der Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach

Am Samstag, den 04.03.2017 führte die Bläserjugend der Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach ihre jährliche Hauptversammlung im Gasthaus Engel durch.

Nach der Begrüßung von Vorsitzenden Simon Scherer berichtete Schriftführerin Claudia Schmid über die musikalischen Auftritte und Aktivitäten im vergangenen Jahr. Um den Nachwuchs auch kameradschaftlich zu fördern, veranstalte die Bläserjugend ein zweitägiges Zeltlager in der Eschau bei Braig´s Strauße. Kassiererin Sonja Schmidt teilte der Versammlung mit, dass in der Kasse mit den durchgeführten Vereinsfesten ein Überschuss erwirtschaftet werden konnte. Lukas Isenmann, der im Januar zum neuen Sprecher des gemeinsamen Jugendorchester Hausach-Fischerbach gewählt wurde, blickte auf die Aktivitäten des Jugendorchesters zurück. So unternahm die Kapelle vergangenes Jahr eine mehrtägige Konzertreise nach Köln.

Als weiterer Tagesordnungspunkt standen die turnusmäßigen Neuwahlen der Vorstandschaft an. Nach 8 Jahren stellte sich Vorsitzender Simon Scherer nicht mehr zur Wahl. Zum neuen Vorsitzenden der Bläserjugend wurde Jan Wangler gewählt. Schriftführerin Claudia Schmid und Kassiererin Sonja Schmidt wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Ausbildungsleiter Jürgen Isenmann berichtete, dass derzeit 19 Schüler an der Musikschule Offenburg/Ortenau ausgebildet werden. Eltern mit interessierten Kindern für eine Ausbildung an Blas- oder Schlaginstrumente dürfen sich bis zum nächsten Semesterbeginn im Mai gerne melden.

Mit 37 Blockflötenkindern werden derzeit so viele wie nie zuvor in Kleingruppen unterrichten. Jürgen Isenmann bedankte sich hier bei Nora Schmider, Carolin Faißt, Anna-Lena Schmid, Hanna Weber und Erik Buboltz für die Durchführung des Blockflötenunterrichts. Die Hauptversammlung nahm Jürgen Isenmann ebenfalls zum Anlass und zeichnete verschiedene Jungmusiker für ihr Erwerb des Jugendmusikerleistungsabzeichens aus. So haben 2016 drei Nachwuchsmusiker die JMLA-Prüfung abgelegt. Johanna Walter, Tabea Isenmann sowie Lukas Schmid haben das Leistungsabzeichen in Bronze erworben. Mit diesem Erwerb werden die drei Musikschüler in das gemeinsame Jugendorchester Hausach-Fischerbach aufgenommen. Die Klarinettistinnen Tabea Isenmann und Johanna Walter nahmen mit zwei weiteren Schülerinnen aus Hausach auch am Wettbewerb „Jugend musiziert“ teil. Hierbei erreichten sie beim Regionalwettbewerb den 2. Platz. Jürgen Isenmann gratulierte den Prüflingen zu ihren Erfolgen und überreichte kleine Gutschein-Präsente.

Der neue Vorsitzende Jan Wangler hatte zum Schluss das Wort und erwähnte, dass für dieses Jahr neben den üblichen Vereinsfesten der Bläserjugend wiederum eine kameradschaftliche Aktivität geplant ist.

Geschrieben von Andi am Dienstag, 7. März 2017
Permanenter Link -


Jahreskonzert am 17.12.2016

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die uns am Konzertabend besucht und unterstützt haben. Ein ganz herzliches Dankeschön an Valerie Link, die mit ihrem Auftritt dem Abend ein besonderes Highlight verliehen hat.
Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, euch einen unterhaltsamen Konzert zu bieten.

(Bild: Udo Weppler)

Geschrieben von Andi am Mittwoch, 21. Dezember 2016
Permanenter Link -

Jahreskonzert am 17.12.2016

Unser Konzertprogramm umfasst ein breites Spektrum an Stilrichtungen. Von Klassik bis Rock bieten wir am Samstag um 20 Uhr in der Brandenkopfhalle Fischerbach einen unterhaltsamen Abend für jeden Musikgeschmack.

Geschrieben von Andi am Mittwoch, 14. Dezember 2016
Permanenter Link -

Jahreskonzert am 17.12.2016

Für unser Jahreskonzert am Samstag, den 17.12.2016, 20 Uhr in der Brandenkopfhalle Fischerbach sind wir fleißig am Proben.

Unter dem Motto „RADIO GAGA“ hat Dirigent Bernhard Münchbach ein „ausgeflipptes“ Programm mit den unterschiedlichsten Musikgattungen vorbereitet.

Ein Highlight ist der Auftritt von der in Fischerbach aufgewachsenen Musical-Darstellerin Valerie Link.

Lasst euch von dem Abend überraschen.

Geschrieben von Andi am Donnerstag, 8. Dezember 2016
Permanenter Link -


Altpapiersammlung

Die Bläserjugend Fischerbach hat am vergangenen Samstag ihre halbjährliche Altpapiersammlung durchgeführt. Fleißige Jungmusikerinnen und Jungmusiker haben im ganzen Dorf und den Seitentälern das Altpapier zusammengesammelt. Zwei große Container waren am Ende randvoll gefüllt.

Die Bläserjugend in der Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach bedankt sich bei den Fischerbacher Bürgern für die großartige Unterstützung bei der Altpapiersammlung. Ein ganz herzliches Dankeschön an die Firma uma, die uns den Parkplatz zur Verfügung gestellt hat, bei der Gemeinde Fischerbach, bei der Firma Schätzle-Bau, bei Martin Schmieder, bei der Marktscheune, bei der Firma Protec und der Firma Polar-Form für die Zurverfügungstellung der Fahrzeuge.

Im Frühjahr 2017 wird die nächste Sammlung durchgeführt.

Geschrieben von Andi am Samstag, 22. Oktober 2016
Permanenter Link -

Konzert beim Grillabend des Trachtenvereins

Zum Abschluss vor der wohlverdienten Sommerpause gaben wir Musikerinnen und Musiker mit unserem Dirigenten Bernhard Münchbach ein Konzert beim Grillabend des Trachtenvereins Fischerbach vor der Brandenkopfhalle. Bei schönem Ambiente und einem lauen Sommerabend unterhielten wir die Gäste mit einem vielfältigen Programm. Mit viel Witz und Charme führte unsere Musikerin Claudia Schmid durchs Programm und lies es sich nicht nehmen die Vorsitzende des Trachtenvereins Annette Buchholz zu einem kleinen "Wettkampf" herauszufordern.

Geschrieben von Andi am Montag, 8. August 2016
Permanenter Link -

Konzert beim Dorffest in Welschensteinach

Am Sonntag, den 24. Juli 2016 war die Musik- und Trachtenkapelle zu Gast beim Dorffest in Welschensteinach. Bei einem Frühschoppenkonzert unterhielten wir die Gäste mit einem bunten Sommerprogramm.

Geschrieben von Andi am Montag, 1. August 2016
Permanenter Link -

Geburtstagsständchen bei Peter Eble

Unser ehemaliger Musiker und jetziges Ehrenmitglied Peter Eble feierte vor kurzem seinen 70. Geburtstag. Eine Marschprobe nahmen wir daher zum Anlass und überraschten Peter nachträglich mit einem kleinen Geburtstagsständchen.

Geschrieben von Andi am Mittwoch, 13. Juli 2016
Permanenter Link -

Strandfest 2016

Herzlichen Dank!

Die Musik- und Trachtenkapelle bedankt sich ganz herzlich bei den Strandfest-Besuchern.

Ein ganz besonderer Dank gilt den Grundstückseigentümern, den Anwohnern der Eschau und Kinzigstraße und insbesondere den Anliegern des Strandfestareals für ihr großes Verständnis aufgrund der Beeinträchtigungen und die gute Zusammenarbeit über das Strandfestwochenende.

Geschrieben von Andi am Dienstag, 5. Juli 2016
Permanenter Link -




Strandfest am 02. und 03. Juli 2016

Zum 65. Mal findet am 02. und 03. Juli 2016 das traditionelle Strandfest der Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach auf dem Kinzigvorland in Fischerbach statt.

Um witterungsunabhängig feiern zu können, wird ein großes Festzelt aufgebaut.

Public Viewing (Open Air) am Samstag, den 02. Juli 2016

Live-Übertragung des EM-Viertelfinales

Deutschlan - Italien

Auf einer überdimensionalen LED-Videowand kann das Spiel live verfolgt werden.

Ab 20.15 Uhr beginnt die Übertragung mit Vorberichten.

Bis zum Spielbeginn ist der Eintritt frei.

Wir möchten das Strandfestgelände zur tosenden Fan-Maile erwecken. Erleben Sie gemeinsam mit vielen Fußballfans das Fußballereignis und feuern Sie mit uns die deutsche Nationalmannschaft zur Hochleistung an.

Bei schlechtem Wetter wird die Übertragung in unser großes Festzelt verlegt.

Ein kostenloser Bustransfer zum Public Viewing wird eingerichtet.

Im Anschluss an das EM-Spiel steigt am Samstagabend die „Beach Party mit DJ Tommy Latino“. Für jedes Alter und jeden Musikgeschmack wird etwas geboten. Im Festzelt gibt es eine Likör- und Cocktailbar. Im vergangenen Jahr feierten viele Gäste eine tolle und friedliche Party auf dem idyllischen, aber gesicherten Festgelände an der Kinzig am Ende der Kinzigstraße in Fischerbach. Für unsere Gäste haben wir einen Buspendelverkehr eingerichtet. Die Fahrzeiten finden Sie unten abgedruckt.

Am Sonntag, den 03. Juli 2016 gibt es Blasmusik vom Feinsten.

3 Musikkapellen sorgen im Festzelt für beste musikalische Unterhaltung.

11.30 Uhr Musikverein Ortenberg

14.15 Uhr Musikverein Windenreute

17.00 Uhr Musikverein Schapbach

Es erwartet unsere Gäste unsere bekannt freundliche Bewirtung mit knusprigen Hähnchen, saftigen Steaks und vielen anderen Köstlichkeiten. Dazu kühles Bier, ausgezeichnete Weine oder alle Arten von alkoholfreien Getränken

Für unsere kleinen Festbesucher werden verschiedene „Kids-Aktivitäten“ angeboten. Von Kinderschminken, einer Riesen-Wasserrutsche, buddeln im Sandkasten sowie mit den Quads der Kinzigtäler Quad-Freunde eine kleine Runde drehen.

Da das Strandfest direkt am Kinzigtalradweg Haslach-Hausach liegt, können Sie uns auch bequem mit dem Fahrrad erreichen.

Auf Ihren Besuch freut sich die Bläserjugend sowie die Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach.

Geschrieben von Andi am Freitag, 24. Juni 2016
Permanenter Link -

Vorspielnachmittag

Die Blockflötenkinder und Musikschüler der Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach zeigten am Sonntag, den 19. Juni 2016 beim Vorspielnachmittag ihr Können. Eltern, Geschwistern, Omas und Opas, Freunden und Musiklehrern wurde ein unterhaltsamer Nachmittag geboten. Dirigent Bernhard Münchbach hatte ein buntes Programm zusammengestellt. Die Kinder und Jugendlichen spielten in kleinen Gruppen oder gaben Einzelvorträge die teilweise mit Klavierbegleitung vorgetragen wurden. Durch solche Auftritte bei dem Vorspielnachmittag lernen sie schon in jungen Jahren vor Publikum zu spielen und Solo-Darbietungen zu meistern.

Musikalische Grundkenntnisse erwerben die Kinder bereits im Blockflötenunterricht, der ab der 1. Klasse angeboten wird. Die anschließende Ausbildung an Blech- und Holzblasinstrumenten sowie am Schlagzeug erfolgt in Kooperation mit der Musikschule Offenburg/Ortenau. Begleitend zum Unterricht wird beim Blasmusikverband an den Jungmusikerleistungsabzeichen (JMLA) teilgenommen. Mit erfolgreichem Ablegen des JMLA in Bronze kommen die Musikschüler in das gemeinsame Jugendorchester Hausach-Fischerbach. Nach bestandener Prüfung des JMLA in Silber werden die Jugendlichen in der Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach aufgenommen. Neben Ausbildung und Orchester nehmen jedes Jahr auch Schüler am Wettbewerb „Jugend musiziert“ teil. Sowie zum JMLA werden sie auch zu „Jugend musiziert“ im Unterricht von ihren Musiklehrer darauf vorbereitet.

Geschrieben von Andi am Montag, 20. Juni 2016
Permanenter Link -

Frühlingsfest des Musikvereins Trachtenkapelle Siegelau

Bei bestem Festwetter gab die Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach am Sonntag, den 22.05.2016 ein Frühschoppenkonzert beim Frühlingsfest des Musikvereins Trachtenkapelle Siegelau. Aufgrund familiärer Beziehungen hegen die beiden Kapellen schon jahrzehntelang eine freundschaftliche Verbindung. Durch gelegentliche Gastauftritte der beiden Kapellen werden diese aufrechterhalten. Beim Frühlingsfest des Musikvereins Trachtenkapelle Siegelau stand nun noch ein Gegenbesuch aus. Dirigent Bernhard Münchbach hatte ein mit vielen Solobeiträgen bespicktes unterhaltsames Programm zusammengestellt.

Geschrieben von Andi am Montag, 23. Mai 2016
Permanenter Link -

Goldene Hochzeit Ulrich und Lydia Schmid

Unser Ehrenmitglied Ulrich Schmid und seine Frau Lydia durften am 14. Mai ihre Goldene Hochzeit feiern. Zu diesem Anlass umrahmte die Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach den Gottesdienst in der St. Michaels Kirche. In einem kleinen Hochzeitszug begleiteten wir im Anschluss das Jubelpaar ins Gasthaus Ochsen. Dort verbrachten wir mit der Familie ein paar schöne Stunden. Vorsitzender Jürgen Isenmann bedankte sich bei Ulrich und Lydia Schmid für die Einladung und überbrachte die Glückwünsche der Trachtenkapelle Fischerbach.

Geschrieben von Andi am Dienstag, 17. Mai 2016
Permanenter Link -

01. Maihock bei den Nillhöfen

Obgleich das Wetter für eine 1. Maiwanderung nicht ganz so toll war, hatten wir zeitweise ein vollbesetztes Festzelt. Bei musikalischer Unterhaltung ließen sich unsere Besucher mit Kaffee und Kuchen, Bier und Steak oder einer Grillwurst verwöhnen.

Die Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach sowie die Bläserjugend bedanken sich ganz herzlich bei den Gästen unseres Maifestes 2016.

Schön, dass ihr uns beim Maihock mit Blasmusik besucht und unterstützt habt.

Geschrieben von Andi am Montag, 2. Mai 2016
Permanenter Link -

01. Maihock bei den Nillhöfen

Morgen ist es soweit.....Schnürt die Wanderschuhe und besucht uns beim Maihock mit Blasmusik bei den Nillhöfen in Fischerbach.
Nach einer größeren oder kleineren Wanderung laden wir euch zum Verweilen ein.
Die Musikerinnen und Musiker sorgen gerne mit Speis und Trank für das leibliche Wohl. Dazu unterhält eine kleine Besetzung der Trachtenkapelle mit traditioneller Blasmusik.
Um euch witterungsabhängig begrüßen und bewirten zu können, haben wir ein Festzelt aufgebaut.
Wir freuen uns, mit unseren Gästen ein paar unterhaltsame Stunden beim Maihock zu erleben.

Geschrieben von Andi am Samstag, 30. April 2016
Permanenter Link -

Maifest bei den Nillhöfen

Am 01. Mai findet traditionell der Wandertreff mit Blasmusik bei den Nillhöfen statt. Bei musikalischer Unterhaltung werden Sie bestens versorgt. Damit wir unsere Gäste auch bei nicht so gutem Wetter begrüßen können, ist ein Festzelt vorhanden.Die Musiker und Musikerinnen der Trachtenkapellen freuen sich, Ihnen am 01. Mai ein paar schöne Stunden bei unserem Maifest zu bieten.

Geschrieben von Andi am Dienstag, 26. April 2016
Permanenter Link -

Doppelkonzert am 23.04.2016

Ein toller Erfolg war das Doppelkonzt mit der Stadtkapelle Ettenheim am Samstag, den 23. April 2016 in der Brandenkopfhalle Fischerbach. Die musikalischen Leiter beider Kapellen Bernhard Münchbach und Jürgen Burmeister hatten ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei war.

Eröffnet wurde das Konzert durch die Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach mit dem Walzer „Frühlingsstimmen“ von Johann Strauß. Der Walzer spiegelte frisch und fröhlich den Frühling wieder. Die darauffolgende „William Byrd Suite“ nahm das Publikum mit in das 16. Jahrhundert. William Byrd war einer der bedeutendsten Komponisten zu Zeiten von William Shakespeare. In Gedenken an den vor 125 Jahren in Russland geborene Komponisten Prokofieff hatte Dirigent Bernhard Münchbach den Marsch „Spartakiade“ in das Programm genommen. Der tänzerische und von lebhaftem Esprit gefüllte Marsch ist für ein russisches Sportfest entstanden. Bernd Schmid an der Posaune zeigte bei der „Bayrischen Polke“ sein Können. Die anschließende „Bierfest-Polka“ wurde von Henry Mancini als Filmmusik komponiert. Tänzerische Unterstützung durch die Jazztanzgruppe des RSV Fischerbach bekam die Musik- und Trachtenkapelle bei „Shut up and dance“. „Music“ von John Miles beschloss den ersten Konzertteil.

Den zweiten Teil des Abends gestaltete die Stadtkapelle Ettenheim unter der Leitung von Jürgen Burmeister. Die Musikerinnen und Musiker brachten mit dem „Marsch Bou-Shu“ von Satoshi Yagisawa japanische Klänge in die Brandenkopfhalle. Im Anschluss gab Frieder Oberle am Xylophon eindrücklich das Stück „Wilhelm Tell Galopp“ wieder. Den von John William komponierte „March vom 1941“ ist für den Film „Wo bitte geht´s nach Hollywood“ entstanden. Weiter ging die Reise mit der Stadtkapelle Ettenheim mit dem Stück „Postcard from Beijing“. Bei dem Stück "Les Miserables" beeindruckte Jana Band das Publikum mit ihrem Gesang. Erst nach einer Zugabe "Ich gehör nur mir" aus dem Musical "Elisabeth" durfte sie und die Stadtkapelle Ettenheim von der Bühne.

Für die Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach und die Stadtkapelle Ettenheim war es ein gelungener Konzertabend.

Geschrieben von Andi am Montag, 25. April 2016
Permanenter Link -

Doppelkonzert am 23.04.2016

Nach fleißiger Probenarbeit auf das Doppelkonzert mit der Stadtkapelle Ettenheim würden wir uns freuen, Sie am

Samstag, den 23. April 2016 um 20.00 Uhr

in der Brandenkopfhalle Fischerbach begrüßen zu können. Bei einem frühlingshaften Programm, möchten wir Ihnen einen unterhaltsamen Abend mit Musik, Gesang und Tanz bieten. Bewirtet wird durch die KLJB Fischerbach.

Der Eintritt ist frei.

Geschrieben von Andi am Freitag, 22. April 2016
Permanenter Link -

Altpapiersammlung

Herzlichen Dank -

Die Bläserjugend in der Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach bedankt sich bei den Fischerbacher Bürgern für die großartige Unterstützung bei der Altpapiersammlung. Ganz herzlich bedanken möchten wir uns auch bei der Firma UMA, die uns ihren Parkplatz zur Verfügung gestellt hat, bei der Gemeinde Fischerbach, bei der Firma Schätzle-Bau und Martin Schmieder, Fischerbach, bei der Marktscheune, Berghaupten, bei der Firma Protec, Haslach sowie bei der Firma Polar-Form, Lahr/Schwarzwald für die zur Verfügungsstellung der Fahrzeuge.

Im Spätjahr 2016 findet die nächste Altpapiersammlung statt. Den genauen Termin werden wir rechtzeitig bekannt geben.

Geschrieben von Andi am Freitag, 22. April 2016
Permanenter Link -

Doppelkonzert am 23.04.2016

Zu unserem Doppelkonzert mit der Stadtkapelle Ettenheim am Samstag, den 23.04.2016, 20.00 Uhr in der Brandenkopfhalle Fischerbach möchte wir Sie recht herzlich einladen. Die beiden Dirigenten Jürgen Burmeister (Stadtkapelle Ettenheim) und Bernhard Münchbach (Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach) haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Die Musikerinnen und Musiker würden sich freuen, Sie an dem Konzertabend in der Brandenkopfhalle begrüßen zu können.

Geschrieben von Andi am Montag, 21. März 2016
Permanenter Link -

Altpapiersammlung

Am Samstag, den 16. April führen wir die nächste Altpapiersammlung in Fischerbach durch. Gesammelt werden Zeitungen, Illustrierte, Telefonbücher, Kataloge etc.! Eine Sortierung ist nicht erforderlich. Die Sammlung beginnt ab 8.00 Uhr. Bitte legen Sie Ihr Altpapier ab 8.00 Uhr gut sichtbar an den Straßenrand.

Wir würden uns freuen, wenn die Bevölkerung uns bei dieser Aktion unterstützt.

Geschrieben von Seb am Sonntag, 20. März 2016
Permanenter Link -


Hauptversammlung der Bläserjugend in der Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach

Die Hauptversammlung der Bläserjugend nahm Ausbildungsleiter Jürgen Isenmann zum Anlass und zeichnete verschiedene Jungmusiker für ihr Erwerb des Jungmusiker-leistungsabzeichens aus. So haben 2015 zehn Nachwuchsmusiker die JMLA-Prüfungen abgelegt. Das Juniorabzeichen wurde von Tabea Isenmann und Johanna Walter erworben, das JMLA in Bronze von Marie Schöner und das JMLA in Silber haben Andre Schmid, Marcel Bohnert, Nico Krämer, Niklas Summ, Tim Schmid, Lena Faißt und Selina Asberger absolviert. Seitens der Bläserjugend gratulierte Jürgen Isenmann den Prüflingen und überreichte kleine Gutschein-Präsente. Ein Dankeschön ging hierbei auch an Nora Schmider, die im Vorfeld auf die Prüfungen den Theorieunterricht mit den Nachwuchsmusikern übernommen hat.

Das Vorstandsteam der Bläserjugend mit dem Vorsitzenden Simon Scherer, Schriftführerin Claudia Schmid und Kassiererin Sonja Schmidt berichteten in Zusammenfassungen über die kameradschaftlichen und wirtschaftlichen Bereiche des vergangenen Jahres.

Geschrieben von Andi am Dienstag, 16. Februar 2016
Permanenter Link -

Hauptversammlung der Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach

Am Samstag, den 13.02.2016 fand die turnusmäßige Hauptversammlung der Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach für das Vereins- und Geschäftsjahr 2015 im Gasthaus Ochsen statt.

Vorsitzender Jürgen Isenmann berichtete in seinem Rückblick über die Höhepunkte des vergangenen Vereinsjahres. Ein unvergessliches Highlight war dabei die 4-tägige Konzertreise mit dem Kreuzfahrtschiff MSC „Fantasia“ im Mittelmeer. Weiter berichtete er, dass der Dirigentenwechsel zu Bernhard Münchbach reibungslos abgelaufen ist und die Chemie zwischen Kapelle und Dirigent stimmt. Dies zeigen auch der gute Probenbesuch und die Anwesenheit bei Auftritten. Die derzeit 58 aktiven Musikerinnen und Musiker waren im vergangenen Jahr an 59 Tagen für den Verein unterwegs. Schriftführerin Andrea Summ blickte unter anderem auf die stattgefundenen Konzerte, aber auch auf die kameradschaftlichen Ausflüge zurück. Dem Kassenbericht von Christine Uhl war zu entnehmen, dass dank den erfolgreich verlaufenen Vereinsfesten und aufgrund geringer Ausgaben u.a. in Instrumentenreparaturen in der Schlussbilanz die „Schwarze Null“ beibehalten werden konnte.

Unter dem Tagesordnungspunkt „Informationen vom Nachwuchs“ teilte der Vorsitzende mit, dass sich momentan 19 Musikschüler in Ausbildung befinden. Die von Lena Uhl, Nora Schmider, Marianne Schneider, Carolin Faißt und Anna-Lena Schmid durchgeführten Blockflötenkurse werden von 28 Kindern besucht. Die außergewöhnlich hohe Kinderzahl resultiert daraus, dass der Blockflötenunterricht nun schon ab der 1. Klasse angeboten wird.

Nach seinem ersten Jahr als Dirigent der Musik- und Trachtenkapelle konnte auch Bernhard Münchbach ein positives Resümee ziehen. Er möchte weiterhin vielfältige Musik mit der Kapelle einstudieren die Spaß macht, dem Publikum gefällt, immer wieder die Musiker fordert und nicht langweilig wird. Für ihren hervorragenden Probenbesuch konnte er Bernd Schmid, Franz Schmid, Robin Allgaier, Patrik Keller und Jürgen Isenmann auszeichnen. Im Rahmen der Entlastung des Vorstands dankte die Erste Bürgermeisterstellvertreterin Mechthilde Eisenmann dem Verein für ihre vielfältige Mitwirkung am Gemeindeleben sowie für die hervorragende Jugendarbeit und wünschte für das kommende Jahr weiterhin viel Glück und Erfolg.

Zum Abschluss der Versammlung wies der Vorsitzende Jürgen Isenmann noch auf die kommenden Termine hin. So findet am Samstag, den 23. April ein Doppelkonzert mit der Stadtkapelle Ettenheim in der Brandenkopfhalle Fischerbach statt.

Geschrieben von Andi am Montag, 15. Februar 2016
Permanenter Link -

33-jähriges Jubiläum der Waldstein-Hexen Fischerbach

Am 16. und 17. Januar 2016 fand anlässlich des 33-jährigen Jubiläums der Waldstein-Hexen Fischerbach ein großes Narrentreffen statt. Wir hatten unsere "Zelte" beim alten Feuerwehrgerätehaus aufgeschlagen. Dieses wurde von uns an mehreren Tagen und Abenden in einen Western Saloon umgestaltet. Entsprechend dem Motto gekleidete Musikerinnen und Musiker bewirteten die vielen Narren an den beiden Tagen.

Geschrieben von Andi am Dienstag, 19. Januar 2016
Permanenter Link -

Jahreskonzert am 19.12.2015

Unter dem Motto „Eine musikalische Kreuzfahrt durch das Jahr“ hieß unser neuer Dirigent Bernhard Münchbach das Publikum beim Jahreskonzert am Samstag, den 19. Dezember in der Brandenkopfhalle willkommen. Das zusammengestellte Programm spiegelte die Ereignisse der Kapelle und von Dirigent Bernhard Münchbach im Jahr 2015 musikalisch wieder.

Eröffnet wurde das Konzert durch das gemeinsame Jugendorchester Hausach / Fischerbach unter der Leitung von Raphael Janz. Die jungen Musikerinnen und Musiker präsentierten mit „Here we go“ fetzige Offbeat-Rhythmen von Andreas Ludwig Schulte. Das darauffolgende kontrastreiche Stück „Deep Ocean“ zeigte imponierend die Stille des Meeres und im Gegenzug den kräftigen Wellenschlag an den Buck eines Schiffes. Eindrücklich interpretierte Julia Spinner am Altsaxophen „Diversion“. Mit „California Dreamin´“ beschloss das Jugendorchester den ersten Konzertteil.

Nach der Pause präsentierten wir die Ouvertüre „Der Improvisator“ aus der gleichnamigen Oper. Bei dem darauffolgenden „Capriccio“ von Erik Mast zeigte der Tubist Lukas Isenmann sein Können. Weiter nahmen wir das Publikum mit auf Kreuzfahrt. Mit der Komposition „Mediterranean Cruise“ bereisten wir Marokko, Ägypten und Griechenland. Anschließend ging es mit Solist Bernhard Münchbach zum „Karneval von Venedig“. Das von Steve McMillan arrangierte „James Last Golden Hits“ war eine Hommage an den großen, international gefeierten deutschen Bandleader James Last. Anknüpfend daran waren die anschließenden Highlights aus dem „Avatar Soundtrack“ dem großen Filmkomponisten James Horner gewidmet. Zum Abschluss des Konzertabends ging die musikalische Reise nach Los Angeles mit dem Stück „MacArthur Park“.

Geschrieben von Andi am Sonntag, 20. Dezember 2015
Permanenter Link -

Proben auf das Jahreskonzert

Die Proben auf unser anstehendes Jahreskonzert am Samstag, den 19. Dezember 2015, 20.00 Uhr in der Brandenkopfhalle Fischerbach laufen in vollem Gange.

Beim Probetag am vergangenen Samstag wurde registerweise bei verschiedenen Musikdozenten die Stücke für unser musikalisches Highlight des Jahres einstudiert. Bei einer Gesamtprobe am Abend und am nächsten Morgen konnte Dirigent Bernhard Münchbach einen Eindruck über den Probenstand der Musiker gewinnen.

Geschrieben von Andi am Freitag, 23. Oktober 2015
Permanenter Link -

Fischerbacher Flötenkinder zeigten ihr Können

Am vergangenen Freitag, den 16.10.2015 zeigten die 23 Kinder, die von der Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach derzeit an der Blockflöte ausgebildet werden, was sie in der letzten Zeit gelernt haben. Bestaunt wurden sie von ihren Verwandten und Freunden, die sich zahlreich im Fischerbacher Dach der Vereine eingefunden haben. Vorgespielt wurde in Gruppen oder allein, mal begleitet durch die Lehrerinnen, eine CD oder durch eine Querflöte.

Neue Kurse für die Grundschüler ab der ersten Klasse bietet die Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach ab diesem November an. Ein Elternabend für Interessierte, an dem auch die Kinder teilnehmen können, findet am Donnerstag, den 29.10.2015 um 18.30 Uhr im Dach der Vereine statt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den 1. Vorsitzenden Jürgen Isenmann, Tel.: 07832/977691.

Geschrieben von Andi am Donnerstag, 22. Oktober 2015
Permanenter Link -

Cold-Water-Challenge

Durch die Nominierung des Blasorchersters Berghaupten stellte sich die Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach am 07.08.2014 der Herausforderung. Mit viel Spaß trotzen die Musiker den Wassertemperaturen von 1°C und nahmen die Cold-Water-Challenge an. Sehen Sie hier das entstandene Video: https://www.youtube.com/watch?v=7-nNbIZFOY8

Geschrieben von Andi am Donnerstag, 7. August 2014
Permanenter Link -